Kategorie: Lyrik

Derek Walcott : Weiße Reiher

Woher kommen diese Gedichte? Von einer karibischen Insel? Aus Übersee? Wenn Dichtung genau das sei, was in der Übertragung verloren geht, so sind die Weißen Reiher von Derek Walcott, wie sie uns Werner von Koppenfels in dieser zweisprachigen Ausgabe zuführt, eine poetologische Widerlegung, die nicht Rhythmus und Reim, sondern dem […]

Weiterlesen

Philippe Jaccottet: Notizen aus der Tiefe

Der in Frankreich lebende schweizerische Autor Philippe Jaccottet ist einer der großen europäischen Dichter. Dieser Prosaband vereint Texte, die sich den Tragödien unserer Gegenwart stellen, aber auch von persönlichen Niederlagen handeln. “Israel, blaues Heft” ist ein Reisebericht über die Krisenregion in Nahost; “Das Wort Russland” beschreibt, ausgehend von Jaccottets Erfahrungen […]

Weiterlesen